Seminare

Grundlagenseminar

Hörfunk

Das Radioseminar bei Radio ZuSa, in Kooperation mit der VHS-Region Lüneburg, bietet die Chance für alle Radioliebhaber, einen Radioführerschein zu machen und dann bei Radio ZuSa mit auf Sendung zu gehen. In einem Blockseminar von 2 x 7,5 Unterrichtsstunden bekommen die Teilnehmer beispielsweise eine erste Einführung in: - das Formulieren von Moderationen - Führen von Interviews und Befragungen - Recherchieren und Schreiben von Nachrichten - Schneiden und Mischen von akustischen Aufnahmen    mit einem digitalen  Schnittprogramm - den richtigen Einsatz der Stimme. Die Lehrenden sind erfahrene Redakteure von Radio ZuSa und dem NDR.

Weitere

Seminare

Für Mitglieder des Förderverein Radio ZuSa e.V. kostenfrei, für alle Interessierten gegen eine kleine Spende.Wir bieten Ihnen, in Kooperation mit der Einrichtung „multimediamobil“ der Landesmedienanstalt Hannover, die Möglichkeit, kostenfrei sich zu schulen, weiterzubilden und / oder Ihr Hobby auszubauen.Möchten Sie zu weiteren Themenbereichen Kurse besuchen, wie beispielsweise Audio, Video, Graphik, Präsentation, Internet/Web- Seiten- Gestaltung, teilen Sie es uns gerne mit.Anmeldungen oder Rückfragen Über Termine und Örtlichkeiten erfolgen an: radioverein@zusa.de oder Radioverein ZuSa e.V. Scharnhorststraße 1 (Haus 11, 1.Stock) 21335 Lüneburg.

Termine Grundlagenseminar

Hier veröffentlichen wir die nächsten Radioseminare, die 2019 stattfinden werden.

Teambuilding - Radio-Seminare für

Unternehmen

Ziel von Teambildung ist das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter sowohl untereinander als auch gegenüber ihrer Führungskraft zu stärken und Strategien zu vermitteln, mit denen sich Teamarbeit effizienter und produktiver gestalten lässt. Jede Teambildungsmaßnahme orientiert sich an den Gegebenheiten der Gruppe. Einge mögliche Ansätze, die dabei behandelt werden, können sein: Die teaminterne Kommunikation genauer und klarer zu machen, kreativer zu werden, nützliche Arbeitsabläufe zu festigen und überholte Abläufe hinter sich zu lassen, vorhandene Konflikte zu lösen, Entscheidungen klarer zu treffen, Standpunkte konstruktiv anzuhören und abzuwägen sowie den Zusammenhalt insgesamt zu stärken. Individuen lernen, sich als Teil einer Gruppe zu erleben und begreifen, was es bedeutet, im Sinne dieses Teams zu handeln. Jedem Teilnehmer wird dabei auf einer Ebene begegnet, auf der es ihm leicht fällt, Lernprozesse zu durchlaufen. Diese Grundlage kann zum einen emotionaler, zum anderen aber auch rationaler und / oder praktischer Natur sein. .
Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern!
PROFESSIONAL
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
“Dolore exercitation aliqua non occaecat”

Seminare

Grundlagenseminar

Hörfunk

Das Radioseminar bei Radio ZuSa, in Kooperation mit der VHS-Region Lüneburg, bietet die Chance für alle Radioliebhaber, einen Radioführerschein zu machen und dann bei Radio ZuSa mit auf Sendung zu gehen. In einem Blockseminar von 2 x 7,5 Unterrichtsstunden bekommen die Teilnehmer beispielsweise eine erste Einführung in: - das Formulieren von Moderationen - Führen von Interviews und Befragungen - Recherchieren und Schreiben von Nachrichten - Schneiden und Mischen von akustischen Aufnahmen    mit einem digitalen  Schnittprogramm - den richtigen Einsatz der Stimme. Die Lehrenden sind erfahrene Redakteure von Radio ZuSa und dem NDR.

Weitere

Seminare

Für Mitglieder des Förderverein Radio ZuSa e.V. kostenfrei, für alle Interessierten gegen eine kleine Spende.Wir bieten Ihnen, in Kooperation mit der Einrichtung „multimediamobil“ der Landesmedienanstalt Hannover, die Möglichkeit, kostenfrei sich zu schulen, weiterzubilden und / oder Ihr Hobby auszubauen.Möchten Sie zu weiteren Themenbereichen Kurse besuchen, wie beispielsweise Audio, Video, Graphik, Präsentation, Internet/Web-Seiten- Gestaltung, teilen Sie es uns gerne mit.Anmeldungen oder Rückfragen Über Termine und Örtlichkeiten erfolgen an: radioverein@zusa.de oder Radioverein ZuSa e.V. Scharnhorststraße 1 (Haus 11, 1.Stock) 21335 Lüneburg.

Termine Grundlagenseminar

Hier veröffentlichen wir die nächsten Radioseminare, die 2019 stattfinden werden.

Teambuilding - Radio-Seminare für

Unternehmen

Ziel von Teambildung ist das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter sowohl untereinander als auch gegenüber ihrer Führungskraft zu stärken und Strategien zu vermitteln, mit denen sich Teamarbeit effizienter und produktiver gestalten lässt. Jede Teambildungsmaßnahme orientiert sich an den Gegebenheiten der Gruppe. Einge mögliche Ansätze, die dabei behandelt werden, können sein: Die teaminterne Kommunikation genauer und klarer zu machen, kreativer zu werden, nützliche Arbeitsabläufe zu festigen und überholte Abläufe hinter sich zu lassen, vorhandene Konflikte zu lösen, Entscheidungen klarer zu treffen, Standpunkte konstruktiv anzuhören und abzuwägen sowie den Zusammenhalt insgesamt zu stärken. Individuen lernen, sich als Teil einer Gruppe zu erleben und begreifen, was es bedeutet, im Sinne dieses Teams zu handeln. Jedem Teilnehmer wird dabei auf einer Ebene begegnet, auf der es ihm leicht fällt, Lernprozesse zu durchlaufen. Diese Grundlage kann zum einen emotionaler, zum anderen aber auch rationaler und / oder praktischer Natur sein. .