Reinhold Fedders           1. Vorsitzender Willkommen auf der Internetseite des Fördervereins Sehr geehrte Besucher, liebe Freunde von Radio ZuSa e.V. ZuSa e.V. fördert das Ihnen bekannte Radio ZuSa. Dies ist ein lokaler Rundfunksender für die Region Nordostniedersachsen. Der Förderverein unterstützt das werbefreie Radio, als gemeinnützig anerkannter Verein. Der Radioverein sorgt dafür, dass Radio ZuSa junge Redakteure und Moderatoren ausbilden kann. Es wird regelmäßig, jährlich, eine Volontärstelle finanziell gefördert. Ziel für die Zukunft ist es, diese Förderung durch weitere Stellen deutlich ausweiten zu könnnen. Daneben wird fortwährend in die technische Ausstattung des Senders investiert. Alle diese Ausgaben, zugunsten von Radio ZuSa, sind ohne die Mitglieder des Vereins nicht möglich. Durch die Mitglieder und die ehrenamtliche Tätigkeit des Vorstandes wird diese Förderung sichergestellt. Alle wollen gemeinsam das Beste für unseren Verein und seine neuen und vorhandenen Mitglieder erreichen. Die Geschichte des Vereins begann 2002. Der Radioverein Radio ZuSa e.V. wurde am 19. August 2002 in Lüneburg gegründet. Die seit 1993 bestehenden Vereine Grundrauschen e.V. Lüneburg und Förderverein Radio Uelzen wurden durch Verschmelzung am 01. Februar 2003 zusammengeführt. Die Finanzierung des Senders selbst basiert auf 3 Standbeinen: Aus den Mitglieder- und Spendenbeiträgen unseres Fördervereins, aus den Zuschüssen von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) sowie kommunalen Zuschüssen. Weiter kann Radio ZuSa in begrenztem Rahmen eigene Mittel, z.B. durch die Moderation von Veranstaltungen, Neuheitenpräsentationen erwirtschaften. Damit wir noch mehr unterstützen können, brauchen wir Gleichgesinnte und deren Beteiligung. Sie sichern mit uns gemeinsam die Zukunft Ihres werbefreien Lokalsenders. Radio ZuSa ist ein Bürgerrradio. Neben den hauptamtlichen Redakteuren gestalten eine Vielzahl von Bürgern die weiteren Sendungen, insbesondere im musikalischen Bereich. Die Regionalität des Senders, das breite Spektrum der Information und die umfangreiche Klangfarbe des Senders ist hörenswert. Damit es so bleibt benötigen wir Sie als Mitglied. Mit Ihrem Beitrag wird sicherstellt, dass  Sie das regionale Radio weiterhin stets hören können . Mit Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein Radio ZuSa e.V. tragen Sie das Projekt  “Lokaler - und werbefreier Hörfunk” für Heide, Elbmarsch und Wendland. Der Förderverein Radio ZuSa e.V. ist durch das Finanzamt Lüneburg gemeinnützig anerkannt. Ihr Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende ist abzugsfähig. Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie Radio ZuSa mit Ihrer Einzelspende! Vielen Dank! Ihr Reinhold Fedders oder Der Mitgliedsantrag liegt im Dateiformat PDF* vor. Sie können diesen ansehen und ausdrucken. Hierfür benötigen Sie den Acrobat PDF Reader, den Sie kostenlos HIER herunterladen können.
      oder ...besuchen Sie und doch mal bei