Aktuelles Vorstand im Amt bestätigt - Förderverein Radio ZuSa e.V. übernimmt zusätzlichen Bildungsauftrag "Wir sind sehr stolz darauf, dass der Förderverein Radio ZuSa e.V. so hervorragende Arbeiten leistet. Dieses nicht nur im Hinblick auf die Förderung unseres werbefreien und nicht- kommerziellen Regionalsenders, sondern auch weil der Verein künftig einen Bildungsauftrag zur Vermittlung von Medienkompetenz hat“ so Winfried Harendza, Aufsichtsratsvorsitzender der Rundfunkgesellschaft Nordostniedersachsen. Er dankte dem Vorstand unter Leitung des Ersten Vorsitzenden, Reinhold Fedders (Bad Bevensen), für die unermüdliche, ehrenamtliche Arbeit im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 3.März in den Räumen der Jugendherberge Lüneburg. So sahen es auch die anwesenden Mitglieder des Fördervereins und bestätigten, im Rahmen der anstehenden Neuwahlen, den bestehenden Vorstand. Er wird auch weiterhin durch den Vorsitzenden Reinhold Fedders, dem stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Peter Schneider (Lüneburg) und dem Schatzmeister Claus Lühr (Winsen/Luhe) vertreten. Als Beisitzer im Vorstand sind die langjährigen Mitglieder Linda Rommel (Lüneburg) und Andreas Kohlmeyer (Lüneburg) bestätigt worden. Im Rahmen der Vermittlung von Medienkompetenz führt der Förderverein Radio ZuSa e.V. künftig verschiedene multimediale Seminare für Bürger, Vereine und Verbände, sowie Institutionen durch. Diese sind allerdings nicht nur der "Radioführerschein" sondern darüber hinaus auch andere Seminare, wie zum Beispiel Bildbearbeitung, Video, Audio oder auch Seminare zum Thema Smartphones. Die Seminare finden überwiegend in Kooperation mit der VHS und dem Multimedia- mobil Niedersachsen statt. Der werbefreie Regionalsender Radio ZuSa finanziert sich ausschließlich aus Zuschüssen, sowie Spenden und Mitgliedsbeiträgen. "Der Radioverein ist für den Sender sehr wichtig. Ohne die finanzielle Unterstützung des Radiovereins Radio ZuSa e.V., könnten wir zum Beispiel keine Ausbildung betreiben. Jede Mitgliedschaft und Spende unterstützt Radio ZuSa!" sagt Wolfgang Laudan, Geschäftsführer und Chefredakteur des Regionalsenders für Heide, Elbmarsch und Wendland. Hier geht es zu den aktuellen News:  Hier bekommen Sie die Newsletter zum Download:
                                                                                 Newsletter 1            Newsletter 2        Newsletter 3          Newsletter 4 NewsNewsletter 8-20176
                Aktuelles         Newsletter 5         Newsletter 5                             Newsletter 6    Newsletter 7